Informatik - Vermittlung von Medienkompetenz


Unsere Schülerinnen und Schüler lernen ab Klasse 5, mit dem Computer, der heute nahezu an jedem Arbeitsplatz unentbehrlich ist, zu arbeiten. Ziel des Unterrichts ist der sichere Umgang mit den Grundfunktionen einer Textverarbeitung und einer Tabellenkalkulation.
Die Schülerinnen lernen die Nutzung des Internets und ihre Chancen und Gefahren kennen. Ab Klasse 9 nutzen wir den Computer zur Erstellung einer Bewerbungsmappe mit Lebenslauf und Bewerbungsschreiben und zur Berufswahlvorbereitung. Wir nutzen die PCs auch für den Einsatz von Lernprogrammen zur individuellen Förderung, besonders in den Hauptfächern. Die Schule hat zu diesem Zweck zwei Informatikräume eingerichtet mit insgesamt 36 PC-Arbeitsplätzen, an denen der Internetzugang möglich ist. Zusätzlich gibt es in vielen Klassen Computer, an denen die Schüler während des Unterrichts arbeiten.

   
 

 

 
 
 
Schule am Hexbachtal | Borbecker Straße 86-92 45475 Mülheim/Ruhr | Tel.: 0208 - 740 494-0